X

Unsere Website verwendet Cookies. Mit der weiteren Benutzung dieser Website, stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu.    OK

News Startbild Stadtpalais ist jetzt HeimatLiebe - ab 29.10.2016 in Bielefeld

Stadtpalais ist jetzt HeimatLiebe - ab 29.10.2016 in Bielefeld

Ab 29. Oktober öffnet das ehemalige Stadtpalais in neuem Gewand unter dem Namen HeimatLiebe.

Alles wird anders. Dein Outfit ist jetzt frei nach Deinem Geschmack und der Eintritt soll be 0 Euro / frei und kostenlos liegen.

NW Artikel vom 7/10/2016 >> lesen .

HeimatLiebe weht durch Ostwestfalen
Club am Fuße der Sparrenburg startet Ende Oktober

Das unternehmerische Aushängeschild der Region in nächster Nähe, während im Hintergrund die Bielefelder Sparrenburg thront: Gibt es einen Ort, an dem ostwestfälische Nachtschwärmer HeimatLiebe intensiver verspüren könnten? Die Verantwortlichen hinter der vielversprechenden Location verneinen ganz entschieden und melden sich mit neuer Energie zurück aus der Sommerpause.

Jungen wie Junggebliebenen wird ab dem 29.10. jeden Samstag eine Anlaufstelle geboten, die für Ausgelassenheit und offenherziges Miteinander in angenehmer Atmosphäre steht. Schauplatz ist das einstige Stadtpalais, das jahrelang das Zuhause legendärer Partys war. Dem steten Wandel in Gesellschaft und Ausgehverhalten geschuldet reagieren die neuen Betreiber jedoch auf die Zeichen der Zeit und liefern einen selbstbewussten Gegenentwurf zum spaßbremsenden Schickimicki-Trend!
Dass man das Gute nicht immer in der Ferne suchen muss, verdeutlicht auch das Musikprogramm. Pop deutscher Prägung gibt den Ton an und schließt tanzbare Chartstürmer ebenso ein wie all die Stimmungsmacher, die sich auf den Volks-, Vereins- und Schützenfesten des Landes oder den Tanzflächen beliebter Urlaubsorte bewährt haben. Man darf diesbezüglich übrigens davon ausgehen, dass auch die DJs jener bekannten Hochburgen die HeimatLiebe in ihr Herz lassen möchten…
Apropos Einlass: Sehr locker. An der Tür wird auf nettes Auftreten und gute Stimmung geachtet - ob der Sneaker nun im Angebot war oder ein kostspieliges Unikat ist, könnte kaum egaler sein. Generell spielt Geld beim Betreten keine große Rolle, denn von Sonderveranstaltungen abgesehen (dazu werden beispielsweise Live-Auftritte renommierter Acts zählen) ist der Eintritt immer frei.
Auch im Inneren ist Spaß erschwinglich. Bewährte Klassiker wie Bier, Kurze oder Longdrinks werden zu äußerst fairen Preisen angeboten, während eine gesonderte Karte zudem den richtigen Tropfen für besondere Anlässe bereithält.

Damit diese tatsächlich genossen werden dürfen, legt die HeimatLiebe enormen Wert auf den Wohlfühl-Faktor der Gäste. In einer Zeit, die auf vielerlei Weise verunsichernd wirkt, sind unbeschwerte Momente unter Freunden und Gleichgesinnten umso wichtiger. Die Räumlichkeiten sind insofern als Anbau des eigenen Wohnzimmers zu verstehen, wenn man so möchte – ein Ort, an dem Menschen „wie Du und Ich“ sorglos sie selbst sein können.
Weit weg von künstlich gehypten In-Locations, coolen Lounge-Bereichen und eitlen Schauläufern freut sich das neue Team also auf tolle Nächte mit einem feierfreudigen Publikum, für das Vergnügen stets Vorrang hat. Zusammen feiern wir unsere HeimatLiebe!

HeimatLiebe
Papenmarkt 11
33602 Bielefeld
Samstags ab 20 Uhr

facebook | facebook.com/heimatliebebielefeld

...